Veuve Clicquot Ponsardin Champagner Haus in Reims seit 1772

Champagner aus dem Haus Veuve Clicquot in Reims

Geprägt durch die entschlußkräftige Witwe, die das Unternehmen in zweiter Generation bereits im Alter von 27 Jahren nach dem Tod Ihres Gatten übernimmt, entstand zu Beginn des 19. Jahrhunderts ein innovatives exportorientiertes Champagner-Haus, das damals mutige Neuerungen umsetzte. Fortschritte in der Herstellung der Champagner wie der Rütteltisch oder die Assemblage der ersten Rosé-Champagner vor 200 Jahren prägen diese Zeit. Seit 1986 gehört das angesehene Champagner-Haus zum Luxus-Unternehmen LVMH (Louis Vuitton-Moet Hennessy)

 

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »